DIEPOLTSDORFER BACHFORELLENFILET
MIT FRISCHEN AUSTERNPILZEN
UND ZUCCHININUDELN

REZEPT FÜR 4 PERSONEN

ZUTATEN

2 Bachforellen, filetiert und geputzt, 250 g Austernpilze, 350 g Nudeln, 2 Zucchini, Kapuzinerkresse, Schalotten, Petersilie, Olivenöl, Butter, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Aus den Fischkarkassen Fond kochen und reduzieren, mit Butter und Sahne binden. Nudeln kochen, Zucchini in feine Streifen schneiden. Austernpilze in Butter anschwenken. Fisch würzen, im Dampfgarer pochieren. Beet aus in Olivenöl geschwenkten Nudeln und Zucchini auf Teller geben. Fisch darauf anrichten, mit Soße nappieren. Leicht geröstete Austernpilze obenauf, garniert mit Kapuzinerkresse.